• Suche

    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:





    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















    ×

Referenzbauten

Gewerbeobjekte | Neubau

 

GREEN HOUSE

Gewerbeobjekte - Bürobauten - Neubau
Adresse:
Lisdorfer Strasse 38
66740 Saarlouis
Architekt:
CBAG.studio Architekten BDA Christina Beaumont Achim Gergen
Asterstrasse 17
66740 Saarlouis
info@cbag.tv
Beschreibung:
Green House
ist ein kleines Bürogebäude in Saarlouis. Der Neubau befindet sich in einer Baulücke auf einem schmalen langgezogenen Grundstück. Der Entwurf leitet sich aus der Typologie der im Kontext vorhandenen Gewächshäuser ab und gliedert sich im Grundriss in einen großen, symmetrischen Hauptraum und zwei Seitenspangen, die die Funktionsräume wie Sanitärbereiche, Teeküche und Stauräume aufnehmen. Durch diese Strukturierung entsteht ein offenes und transparentes Raumgefüge, das den Wunsch der Bauherrn nach einer flexiblen Nutzung ermöglicht.
Die äußere Form stellt sich als kompaktes, minimales Volumen dar. Durch gezielte Einschnitte / Subtraktionen und den Kontrast der dunklen Fassade und dem ganz in Weiß gehaltenen Inneren wird die Dialektik von Volumen und innerer Raumstruktur ablesbar. Das Äußere ist homogen mit sägerauer, vorvergrauter Weißtanne verkleidet und das Dach mit Anthrazink gedeckt. Die zweifarbigen Fenster sind außen mit grauer Eisenglimmerfarbe und innen Weiß beschichtet.
Der Innenraum ist minimal gestaltet. Die glatten, gestrichenen Innenwände stehen angeschliffenen, lackierten OSB Oberflächen gegenüber. Die Türen und Einbaumöbel sind in Schleiflack ausgeführt. Der Boden ist ein angeschliffener, gewachster Zementestrich, der durch den örtlichen Kies einen warmen Raumeindruck erzeugt. Alle Räume werden mit Fußbodenheizung beheizt.

Programmatic Sustainability
Der Neubau ist in Holzständerbauweise realisiert und mit ausschließlich nachhaltigen Materialien gebaut. Die Dämmung besteht aus eingeblasener Zellulose und Holzfaserplatten. Zusammen mit der Dreifachverglasung ist das Niedrigenergiegebäude nahe am Passivhausstandart und wird mit dem örtlichen Fernwärmenetz versorgt.
Mit dem Green House wird die viel diskutierte und eigentlich als Standard zu betrachtende Nachhaltigkeit weiter gedacht. Sie beschränkt sich nicht allein auf die technische bzw. konstruktive Ebene, sondern liegt schon der funktionalen Grundkonzeption des Hauses zugrunde.
Das Green House mit seinem offenen Raumgefüge ist programmatisch Nachhaltig: mit wenigen Eingriffen kann es in Zukunft von einem Büro in ein Geschäft, eine Arztpraxis oder einfach in ein Wohnhaus transformiert werden.
Es ist heute für die Zukunft gebaut.
GREEN HOUSE Strassenansicht (Quelle: CBAG)
GREEN HOUSE Strassenansicht (Quelle: CBAG)
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben