• Suche

    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:





    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















    ×

Referenzbauten

Registrieren

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus und senden es ab.

Ihre Angaben werden durch Mitarbeiter der FNR geprüft, danach werden die Zugangsdaten zum Login an die von Ihnen angegebene E-Mailadresse gesandt.

Gesund Wohnen & nachhaltig Arbeiten in Braunsbach

Gewerbeobjekte - Bürobauten - Neubau
Adresse:
Geislingerstr. 25
74542 Braunsbach
Architekt:
Susanne Körner + Tilman Schäberle
Fürstengrunderstr. 100c
64732 Bad König
info@shaktihaus.de
Beschreibung:
Das Wohn- und Geschäftshaus mit separater Gewerbehalle für die Firma „ENERGETIC“ ist ganz auf Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und die Verwendung nachwachsender, natürlicher Materialien ausgerichtet.
Die Firmenbesitzer bewohnen mit Ihren 3 Kindern das 275m² große Hauptgebäude, in dem auch die Büro-, Sozial- und Ausstellungsräume untergebracht sind.
Das eingeschossige Gebäude trennt und verbindet auf intelligente Weise die privaten und geschäftlichen Bereiche. Durch die besondere Gebäudeform entstehen Außenräume, die für die unterschiedlichen Nutzungsanforderungen in idealerweise geeignet sind: Ein „Arbeitshof“ zwischen Haupthaus und Gewerbehalle, ein großer privater Gartenbereich im Süden, die großzügige Terrasse vor dem Wohn- und Essraum mit schönem Blick auf den Kocher. Die Gewerbehalle liegt als Riegel zwischen Haupthaus und Straße und bildet so einen guten Schall- und Sichtschutz.
Das Gebäude wurde im Passivhausstandard umgesetzt. Rund 1.200 Strohballen aus der Region wurden für die Außenwände und das Dach in die Holzständerkonstruktion, bzw. zwischen die Dachsparren eingebaut. Eine große Solaranlage liefert Brauchwasser + unterstützt mittels Sphärentauscher die Pelettheizung. Die PV-Anlage auf der Gewerbehalle, eine große Regenwasserzisterne, das steuerbare Verschattungssystem dienen ebenfalls der Reduzierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs. Auf die Verwendung natürlicher, wohngesunder Baumaterialien wurde viel Wert gelegt: Lehmputz auf allen Innenwänden und Decken, Lehmbauplatten als Schallschutz, Eichendielenparkett, Holzverschalung für die Fassade, Holzweichfaserplatten als Putzträger für die Hauptfassade.
Ansicht Eingang Wohnhaus (Quelle: spectrum fotostudio)
Ansicht Eingang Wohnhaus (Quelle: spectrum fotostudio)