• Suche

    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:





    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















    ×

Referenzbauten

Suche

  • Suche
    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:





    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















 

Sanierung und Umnutzung einer denkmalgeschützten Werkstatt in Darmstadt

Wohnobjekte - EFH - Sanierung
Adresse:
64289 Darmstadt
Architekt:
Dipl.-Ing. Architektin Ramona Buxbaum
Kranichsteiner Straße 258
64289 Darmstadt
info@ramonabuxbaum.de
Beschreibung:
Ein ehemaliges Forstdienstgehöft mit drei Gebäuden galt es in seiner Charakteristik unter besonderer Berücksichtigung des Denkmalschutzes zu erhalten und durch eine energetische Sanierung neu zu beleben.
Im Sinne des Holzbaus ist besonderes Augenmerk auf das ehemalige Werkstattgebäude mit Fachwerkkonstruktion und Holzbretterschalung zu legen.
In einer behutsamen und sehr gekonnten Weise wurde der Innenraum mit der spezifischen rustikalen Raumatmosphäre einer Werkstatt restauriert und so belassen, wie er vorgefunden war.
Außenräumlich brachte man eine Wärmedämmung mit einer neuen Verschalung auf. Sie vermittelt auf der einen Seite im Detail, dass es eine neue Verschalung ist, die aber keine ästhetische Andersartigkeit zur ehemaligen Fassade darstellt.
In Kombination mit zeitgemäßen Einbauten für Kaminwand, Küchenblock und Einbauschränke beginnt für dieses kleine Haus ein zweites Leben.
Denkmalgeschützte Werkstatt als Wohnhaus (Quelle: ramona buxbaum architekten / Fotograf Thomas Eicken)
Denkmalgeschützte Werkstatt als Wohnhaus (Quelle: ramona buxbaum architekten / Fotograf Thomas Eicken)