• Suche

    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:




    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















    ×

Referenzbauten

Gewerbeobjekte | Bürobauten

 

Verwaltungsgebäude Hans Hundegger Maschinenbau GmbH

Gewerbeobjekte - Bürobauten - Neubau
Adresse:
Kemptener Straße 1
87749 Hawangen
Architekt:
M&M Holzhaus GmbH
Füssener Straße 57
87484 Nesselwang
www.mm-holzhaus.de
info@mm-holzhaus.de
Beschreibung:
Da die Firma Hans Hundegger Maschinenbau GmbH seit Jahrzehnten auf dem Gebiet CNC- gesteuerter Abbundmaschinen sehr erfolgreich ist und kontinuierliche Wachstumsraten verweist, war bereits seit einigen Jahren absehbar, dass das vorhandene Verwaltungsgebäude zu klein werden wird.
Nach und nach wuchs der Wunsch nach einem funktionalen Gebäude mit einem einmaligen Erscheinungsbild, das auch bei begrenztem Platzangebot umgesetzt werden kann.
Am Ende des Entscheidungsprozesses bezüglich der Form des Gebäudes, bei dem neben den Bauplatzbegrenzungen und den Wünschen des Bauherren auch die Meinung der Mitarbeiter (Hans Hundegger Maschinenbau GmbH) mit einbezogen wurde, stand das halbrunde 2/3 Sägeblatt fest, welches die Architekten von M&M HolzHaus entworfen hatten und ausführten.
Bei der Ausführung wurde großen Wert auf ökologische, nachwachsende und natürliche Baustoffe gelegt. Die massiven Außenwände wurden aus Massiv-Holz-Mauer® (MHM) gefertigt. Für die ebenfalls massiven Decken- und Dachelemente kamen Profil-Holz-Elemente (PHE) aus der Kategorie Brettstapel zum Einsatz. Dies alles wurde mit Maschinen und Technologien aus dem Hause Hundegger realisiert. Die Innenwände in Holzrahmenbauweise wie auch die Pfetten, Stützen und Unterzüge fertigte M&M HolzHaus mit Abbundanlagen von Hundegger.
Bei der Dämmung der Wände wurden kompromisslos nachwachsende Rohstoffe verwendet. Während bei den Außenwänden
Holzweichfaserplatten angebracht wurden, sind die Innenwände (Holzrahmenbau) mit Magripol-Dämmplatten aus Pflanzenfasern die wie Mineralwolledämmung die brandschutz- technischen Anforderungen erfüllen eingebaut worden.
Das umweltbedachte Gebäudekonzept wird durch eine Sole-Wasser-Erdwärmepumpe abgerundet, die die Büros und Konferenzräume mittels Fußbodenheizung heizt und kühlt.







Nachwachsende Rohstoffe
Die innovativen Baustoffe Massiv-Holz-Mauer® und Profil-Holz-Elemente überzeugen mit unzähligen Vorteilen: Holz ist ein nachwachsendes, regionales, gesundes Baumaterial, das ein selbstregulierendes und warmes Wohnklima erzeugt. Die Massiv-Holz-Mauer® und Profil-Holz-Elemete werden aus Seitenware-Bretter produziert, die in Sägewerken bei der Balkenproduktion als Randabschnitte entstehen. Für die Wand- und Deckenproduktion wird die Rohware nur einseitig egalisiert und genutet. Dementsprechend wird bei der Produktion gegenüber anderen Produkten, die z.B. 4-Seitig gehobelt werden, der Verschnitt reduziert und zudem noch elektrische Energie gespart.
 (Quelle: Rainer König)
(Quelle: Rainer König)
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben