• Suche

    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:




    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















    ×

Referenzbauten

Suche

  • Suche
    Suche nach Objekt und Ort:
    Kategorien
    Wohnobjekte:




    Gewerbeobjekte:



    Öffentliche Objekte:



    Bundesländer















Lyrikhaus Joachimsthal

Öffentliche Objekte - Ausstellung / Sonderbauten - Sanierung
Adresse:
Glockenstraße 23
16247 Joachimsthal
Architekt:
Dipl. Ing. Architektin Martina Wende / arcana Baugesellschaft mbH
Baruther Straße 8
14959 Trebbin
arcana@posteo.de
Beschreibung:
Das Lyrikhausprojekt ist ein lebendiges Anschauungsobjekt dafür, wie mit geringer Umweltbelastung sehr langlebige, wohngesunde Konstruktionen erstellt werden können. Die seit vielen Generationen gut funktionierende regionale Bauweise wurde bereichsweise konstruktionssichtig als Gestaltungselement belassen. An die Sanierung wurde der Anspruch extrem geringer Umweltbelastung bei größtmöglicher Wohngesundheit gestellt – von der Herstellung bzw. Gewinnung der Baustoffe über die Lebens- und Nutzungsdauer bis zur schadlosen Entsorgung. Ausgehend von den wichtigsten Umweltfaktoren wurde die Umweltbelastung im Vergleich zu einer guten konventionellen Sanierung um ein Vielfaches reduziert. Zentrale Elemente dieser Vorgehensweise sind:

Umfassende Wiederverwendung von Baustoffen und Bauteilen, soweit diese nicht belastet waren
Verwendung von Baustoffen mit überwiegend sehr geringen Primärenergiegehalten und CO2 Emissionen
Verwendung von Dämmstoffen mit positiven CO2 Haushalt – Stoffe, die erheblich mehr CO2-Ausstoß vermeiden helfen, als sie bei Herstellung und Transport freisetzen (die Wärmedurchgangswerte der sanierten Hülle sind ähnlich der des Passivhausstandards)
Reduzierung der Lüftungswärmeverluste durch natürlich feuchteregulierende Baustoffe und Strahlungswärmenutzung
ohne Leitungsverluste zentral im Gebäude gelegene Wärmeerzeugung mit nichtfossilen Festbrennstoffen (Holz) und solarer Unterstützung zur Warmwasserbereitung

Das Ladengeschäft ist seit 21. Mai 2016 in Betrieb.
Lyrikhaus Joachimsthal (Quelle: Foto Gisbert Amm)
Lyrikhaus Joachimsthal (Quelle: Foto Gisbert Amm)
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben